Englisch
Spanisch
Französisch
Russisch
Portugiesisch
Arabic
Italian
Vietnamesisch
Türkisch
Deutsch
Startseite » Knochenreparatur

Osteobone® Knochenreparaturmaterial

Produktbeschreibung

Osteobone® Knochenreparaturmaterial ist eine Art porösen nicht-kristalline material.With natürlicher anorganischer Elemente, kann es die Proliferation von menschlichen Knochenzellen fördern, um die Funktion von Knochen-morphogenetischen Protein und das Wachstum neuer Knochen. Es nimmt 3D Drucktechnologie führende biologisches Mikro zu bauen -Struktur die garantiert den Zugang, die Proliferation und Differenzierung von Knochenzellen, das Wachstum neuer Gefäße und den Austausch von Metaboliten. des Weiteren Osteobone® hat die beste Übereinstimmungsrate zwischen Materialabbau und neuem Knochenwachstum.

Tierstudien

Klinische Indikation

Es ist für die Reparatur von Knochengewebedefekt in Gliedmaßen und nicht tragenden Teil des maxillofazialen angezeigt.

1.Knochendefekt nach Exzision des gutartigen Femurtumors

Zwei Fälle von Knochendefekten nach der Exzision des Femurs Tumors wurden jeweils durch Osteobone Material und die Kontrollgruppe Material behandelt. 24 Wochen nach der Operation, es zeigte, dass Osteobone Material hatte vollständig abgebaut und die neuen Knochen durch gekommen. Während das Implantatmaterial von Steuer Gruppe hatte sich nicht verschlechtert, was die Reparatur von neuem Knochen blockiert.


1 Wochen nach der Behandlung mit Osteobone

24 Wochen nach der Behandlung mit Osteobone

1 Wochen nach der Behandlung mit Kontrollgruppenmaterial

24 Wochen nach der Behandlung mit Kontrollgruppenmaterial

2.Knochendefekt in der Spina iliaca posterior superior für Knochentransplantation

Zwei Fälle von Knochendefekts in Spina iliaca posterior superior für die Knochentransplantation wurden jeweils durch Osteobone und Kontrollgruppe Material behandelt. 24 Wochen nach der Operation, es zeigte, dass Osteobone Material hatte vollständig abgebaut und der neue Knochen war gekommen, durch. Während das Implantatmaterial von Kontrollgruppe nicht verschlechtert hatte, was die Reparatur von neuem Knochen blockiert.



1 Woche nach der Behandlung mit Osteobone

24 Wochen nach der Behandlung mit Osteobone



1 Woche nach Behandlung mit Kontrollgruppenmaterial

24 Wochen nach der Behandlung mit Kontrollgruppenmaterial

3. Knochendefekt nach dem Herausnehmen des inneren Knochennagels

Zwei Fälle von Knochendefekten nach innerer Knochennagel Entnahme wurden jeweils durch Osteobone und Kontrollgruppe Material behandelt. 24 Wochen nach der Operation, es zeigte, dass Osteobone Material hatte vollständig abgebaut und der neue Knochen war gekommen, durch. Während das Implantatmaterial der Kontrollgruppe hatte sich nicht verschlechtert, was die Reparatur von neuem Knochen blockiert.

1 Woche nach der Behandlung mit Osteobone

24 Wochen nach der Behandlung mit Osteobone

1 Woche nach Behandlung mit Kontrollgruppenmaterial

24 Wochen nach der Behandlung mit Kontrollgruppenmaterial

4.Knochendefekt nach Exzision der benignen Unterkieferzyste

Der Knochendefekt nach der Exzision der linken Seite der Unterkieferzyste wurde durch Osteobone behandelt und zeigte, dass der neue Knochen 24 Wochen nach der Operation besser wuchs.

1 Woche nach der Behandlung von Osteobon

24 Wochen nach der Behandlung mit Osteobone